Teil 1 von 3 bestanden

Hallo,

wie ich ja bereits angekündigt hatte, fand gestern ein Meeting mit Tobi und Sami statt, um den Soundtrack zu Das Jahr des Feuers – Schlacht in den Wolken statt. Der Großteil wurde abgenommen, allerdings kamen dabei doch auch eine Stücke zu Tage, die noch fehlten. Tobias und ich werden jetzt schauen, dass wir diese Lücken füllen. Mitte Februar findet dann das nächste Treffen statt, um die noch offenen Stücke abzustimmen. Bis dahin muss ich dann auch den Soundtrack für AdA vorbereitet haben. Bis Mitte März dann das gleiche mit Rückkehr des Kaisers.

Es gibt auf jeden Fall noch viel zu tun, aber ich blicke den Aufgaben voller Zuversichert entgegen.

Es wird für uns für längere Zeit der letzte Soundtrack sein, den wir für Zeitalter Entertainment herstellen. Das Jahr des Feuers wird bis März 2012 gespielt werden und den Soundtrack für Schwarze Splitter: Donner & Sturm wird Zeitalter Studios in Eigenregie herstellen. Wir werden dort maximal in beratender Funktion helfen.

Um das noch einmal klar zu machen. Wir wurden damit nicht abgesetzt. Sondern in Absprache mit uns wird Zeitalter Studios ihren ersten eigenen Soundtrack herstellen. Für sie wird es ein großer Schritt und wir freuen uns riesig auf die Pause aus der aktiven Produktion. Wir werden die Zeit nutzen, um unsere Batterien und Akkus wieder aufzuladen und vorallem wieder mehr frische Musik zu sichten.

Angesichts der Pause wollen wir natürlich bezüglich Das Jahr des Feuers die Messlatte noch einmal DEUTLICH hinaufsetzen, die uns Im Jahr des Greifen vorgegeben hat. Aber ich bin sehr optimistisch.

Schönen und ruhigen Sonntag wünsche ich euch.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.